Projekt 114

Kloster Eberbach zum anfassen

Das taktile Modell des knapp 900 Jahre alten Kulturdenkmals Kloster Eberbach soll die Möglichkeit geben, das vielfältige Gebäudeensemble zu ertasten, zu entdecken und so eine plastische Vorstellung zu erhalten. Das Tastmodell (1,50 x 1,20 Meter) wird ür die ca. 300.000 Besucher eine enorme Bereicherung und Orientierung darstellen. Blinden und sehbehinderten Menschen bietet es mehr Selbstständigkeit, Mobilität und damit Lebensqualität. Bei Kindern und Jugendlichen wird Spaß und Entdeckergeist durch das „sinnliche“ Begreifen für das Kulturgut geweckt.

Insgesamt bedeutet es ein Mehr an Barrierefreiheit und Inklusion sowie neue Erlebnisdimensionen bei der Kulturgutvermittlung in der Region.

Das Projekt wird von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region mit 25.000 € bezuschusst.