Projekt 124

People´s Theater Interaktives Berufstraining

Das People’s Theater Berufstraining ist ein interaktives Angebot, in welchem durch die Methode des Forumtheaters soziale und berufliche Kompetenzen auf unterhaltsame Weise erlernt und trainiert werden können. 14 Schulklassen ab der 7. Klasse, schwerpunktmäßig von Hauptschulen im Rhein-Main-Gebiet, sollen an dem Projekt teilnehmen. Durch dieses Training werden ca. 350 SchülerInnen erreicht.

Das Training zielt darauf ab, die Motivation und Zielsetzung der Teilnehmer zu verbessern und sie beim Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Hierzu finden jedes Schuljahr in jeder Klasse fünf Einheiten statt. Die Themen der einzelnen Einheiten bauen aufeinander auf.

Das Projekt wird von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region mit 21.360 € bezuschusst.

Projekt 124