Projekt 54

Kloster Eberbach – ein kulturelles Erbe für den Rheingau

Das Projekt der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus soll zukünftig das kulturelle Erbe des Klosters Eberbach darstellen, aufarbeiten und näher beleuchten. Die Besucher der Rüdesheimer Kirche sollen über die Klostergeschichte des Rheingaus informiert werden und Einblicke in die deutsche Geschichte rund um die Säkularisierung und den damit verbundenen Umstrukturierungen erhalten.

Neben den politischen Hintergründen sollen die Auswirkungen ausführlich dargestellt werden. Anschauungsobjekte aus dem ehemaligen Kloster Eberbach sollen den Besuchern helfen, sich auf eine Zeitreise zu begeben und in der Boomregion Rhein-Main auch das alte klösterlich geprägte Kulturland zu erkennen, in dem nicht zuletzt der Weinbau wesentlich mit der Geschichte der Klöster verbunden ist.

Das Projekt befindet sich in der Planungs- und Realisierungsphase. Die Stiftung Flughafen Frankfurt / Main für die Region bezuschusst dieses Projekt mit insgesamt 15.000 €.