Projekt 69

Menschen-Rechte-Aktiv. Vernetzt für ein Miteinander gegen Rassismus und Diskriminierung

Das Projekt soll sich als präventives Bildungsangebot an Schulen, Jugendeinrichtungen und Kommunen im Fördergebiet der Stiftung Flughafen Frankfurt / Main für die Region richten. Das Projekt nutzt die neue interaktive Ausstellung „Mensch. Du hast recht(e)!“ als einen niederschwelligen Einstieg zur Auseinandersetzung mit Erscheinungsformen von Rechtsextremismus und Diskriminierung. Die daran anknüpfend geplanten Workshops für Jugendliche und Fortbildungen für pädagogische MitarbeiterInnen ermöglichen eine fachspezifische Vertiefung. Dabei soll der Blick auf die potenziellen Opfer und Zuschauer von Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und Menschenfeindlichkeit gerichtet und Handlungsfähigkeit gefördert werden.

Die interaktive Ausstellung und die pädagogischen Angebote sollen jeweils in Schulen, Jugendzentren, Vereinen und anderen Institutionen für die Dauer von 4-6 Wochen angeboten werden. Insgesamt sollen im Zeitraum von drei Jahren das Projekt in 15 – 20 Städten und Kommunen im Förderbereich der Stiftung durchgeführt und mehr als 2000 Jugendliche und Multiplikatoren erreicht werden.

Das Projekt wird von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region mit 20.000 € bezuschusst.