Projekt 115

Archäologie der Region erleben

Der Kapellenberg bei Hofheim am Taunus ist eines der interessantesten und ältesten noch sichtbaren archäologischen Denkmäler im Rhein-Main-Gebiet. Mit einer Kombination von öffentlicher Präsentation (z.B. Beschilderung / Internetauftritt) und Forschung soll regionale Geschichte und damit Identität für die Bürger erfahrbar werden. So wird ein Bewusstsein über das hohe Alter der wirtschaftlichen Drehscheibe Rhein-Main vermittelt, deren sichtbarste und international bekannteste Institution heute der Frankfurt Airport, sowie die Stadt Frankfurt sind.

Das Projekt wird von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region mit 13.340 € bezuschusst.