Projekt 141

RAY 2018 Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain

Dieses Projekt wurde am 2. April 2019 abgeschlossen.

Vom 24. Mai bis 9. September 2018 hat die internationale Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain zum dritten Mal herausragende Positionen der zeitgenössischen Fotografie und verwandter Medien an über zehn Standorten in Frankfurt und der Region präsentiert. Eröffnet wurde RAY 2018 erstmalig mit vier internationalen Festivaltagen. Vom 24. bis 27. Mai 2018 waren Fotobegeisterte, Fachbesucherinnen und -besucher sowie Künstlerinnen und Künstler eingeladen, sich zum Medium Fotografie und dem Triennale-Thema EXTREME auszutauschen. In Kooperation mit über 15 Partnerinstitutionen und Sammlungen und mit zahlreichen Events versprach RAY zum Sommer 2018 wieder eine facettenreiche Auseinandersetzung mit der Fotografie.

Dieses Projekt wurde mit 42.130,42 € gefördert.