Projekt 8

Beschilderung regional bedeutsamer Industriekultureller Orte

Mit diesem Projekt möchte die KulturRegion Frankfurt RheinMain gGmbH die regionale Identität der Region stärken und ein Bewusstsein für das industriekulturelle Erbe sowie die lebendige Gegenwart des Wirtschaftsgefüges und zukunftsfähige Entwicklung in Frankfurt/Rhein-Main schaffen.

Das interdisziplinäre, interkommunale Vorhaben erstreckt sich über 160 km vor allem entlang Rhein und Main in den Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern.

Entlang dieser Strecke wurden Schilder und Wegweiser aufgestellt.

Das Projekt, welches die Stiftung im Fördergebiet unterstützt, wurde antragsgemäß umgesetzt und beendet. Als Zuschuss wurden 45.000 € zur Verfügung gestellt.