Projekt 93

Waldnaturschutz im Main-Kinzig-Kreis und im Bereich der Stadt Hanau

Dieses Projekt wurde zum 6. Juni 2019 abgeschlossen.

Mit dem Projekt sollte der dauerhafte Erhalt alter Laubholzbestände als Lebensraum, u.a. als Horstbereiche für bestandsbedrohte Greifvogelarten – vorneweg der Rotmilan, gesichert werden. Maßnahmen wie Beratung interessierter Waldbesitzer (Kommune, Staat, privat), Fachausarbeitungen und Aquisitionsgespräche mit den Waldbesitzern durch Ehrenamtliche und Werksvertragsnehmer waren vorgesehen.

Das Projekt wurde von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region mit 5499,68 € bezuschusst.